Am Samstag steht das nächste Heimspiel der Damen von VB NÖ Sokol/Post und der Herren von TJ Sokol Wien V am Plan. Die Serienmeisterinnen empfangen TI-esssecaffè-volley, bevorder Aufsteiger auf den ebenfalls noch sieglosen VBC TLC Weiz trifft.

"Die ersten zwei Heimspielrunden waren volle Erfolge. Viele Zuschauer haben in die Halle gefunden und es herrschte eine tolle Stimmung. Allein der erste Sieg unserer Burschen blieb noch aus, aber sie sind hungrig und ihre Zeit wird kommen", berichtet Sokols geschäftsführender Vize-Obmann Karl Hanzl.

Der Ort des Geschehens ist die Wiener Posthalle im 17. Bezirk. Die Damen beginnen um 14:30 Uhr und die Herren im Anschluss um 17:00 Uhr. Nähere Infos unter www.sokol.at.

Kommt vorbei!

Fotocredit: Sokol / Lorenz Ecker